Logbuch

Grundüberholung Reintjes WendegetriebeMS Oldenburg

  • Demontage des Getriebes WAF 363 aus der MS Oldenburg
  • Ritzelwellen sowie Untersetzungsrad wurden im Werk Reintjes geschliffen und rissgeprüft
  • Komplette Zerlegung des Getriebes in unserer Werkstatt
  • Alle Lager gewechselt
  • Kupplungskolben und Kupplungslamellen erneuert
  • Zahnradpumpe überholt
  • Neue Dichtungen
  • Neue Vulkankupplung
  • Montage im Schiff
  • Wellenanlage, Getriebe und Motor neu ausgerichtet und mit Chockfast vergossen
  • Anschließende Probefahrt mit Inbetriebnahme

klene-1.jpg
klene-2.jpg
klene-3.jpg
klene-4.jpg
klene-5.jpg
klene-6.jpg
klene-7.jpg
klene-8.jpg
klene-9.jpg